der Immobilienbranche

Hier informieren wir Sie über interessante Neuigkeiten der Immobilienbranche in Deutschland und insbesondere der Region München.

Eigenes Bild zum Artikel Teilverkauf: Ein Immobiliengeschäft mit Tücken

Teilverkauf: Ein Immobiliengeschäft mit Tücken?

von Robert Heimhuber 13.01.2021

Obwohl sie eine Immobilie ihr Eigen nennen, ist das Geld manchmal knapp. Ein Teilverkauf kann hier eine Lösung sein. Jedoch gilt es die Haken und Ösen zu beachten.

Raum mit Trockenbauwänden und Handwerksmaterialien

Aus eins mach zwei - Mit Trockenbauwänden neuen Raum schaffen

von Robert Heimhuber 11.01.2021

Nicht immer passt die Raumaufteilung bei Haus oder Wohnung. Oder aber die Bedürfnisse ändern sich. 

Luftaufnahme eines Wohngebietes in Freising

Druck aufs Umland wächst - Mieten steigen langsamer - in der Stadt

von Robert Heimhuber 02.01.2021

In Deutschland ist kein Ende der Mietanstiege in Sicht – trotz Corona-Krise. Doch immerhin, die Dynamik lässt etwas nach.

Bild von der Fußgängerzone in München

Bevölkerung auf Schrumpfkurs - Deutschland verliert 20 Millionen Einwohner

von Robert Heimhuber 11.12.2020

Bald leben 85 Millionen Menschen in Deutschland, aber dann ist
der Wendepunkt erreicht und wir beginnen zu schrumpfen: Bis zur Jahrhundert-Wende verlieren wir fast 20 Millionen Einwohner. Das ist
schlecht für die Rentenkasse, entspannt aber den Wohnungsmarkt.

Einfamilienhaus

Digitale Beratung: Zur Baufinanzierung per Videokonferenz

von Robert Heimhuber 10.12.2020

Berlin (dpa/tmn) – Wer eine Immobilienfinanzierung sucht, geht meist in die Bankfiliale. «Ein Immobilienkredit ist ein komplexes Produkt mit viel Erklärungsbedarf», sagt Michael Herte von der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein.

Hochhaus in München

Finanzwelt spielt verrückt - Pandemie kann Weg ins Eigenheim ebnen

von Robert Heimhuber 07.12.2020

Nach Zahlen der Deutschen Bundesbank liegt bei Mietern in Deutschland der Median bei einem Nettovermögen von nur 10.400 €. Dagegen liegt er bei Eigentümern bei 218.400 € (Eigentümer mit Hypothek) bzw. bei 317.100 € (Eigentümer ohne Hypothek).
Anders als erwartet, lässt die Corona-Pandemie die Zinsen nicht steigen, sondern sinken.
 
Auch der Immobilienmarkt bleibt überraschend stabil. Für Kaufinteressenten sind dies gute Nachrichten.
DIN-Normen für Trittschall

Lärm im Haus: Für Trittschall gelten DIN-Normen

von Robert Heimhuber 12.10.2020

Nach Zahlen der Deutschen Bundesbank liegt bei Mietern in Deutschland der Median bei einem Nettovermögen von nur 10.400 €. Dagegen liegt er bei Eigentümern bei 218.400 € (Eigentümer mit Hypothek) bzw. bei 317.100 € (Eigentümer ohne Hypothek).
Keine Frage: Lärm ist nervig. Aber wann haben Bewohner von Mehrfamilien-familienhäusern das Recht, sich gegen trampelnde Nachbarn zu wehren?
 
Antworten finden sich in den entsprechenden Normen – und beim BGH.
Mittlerer Ring in München

Auf die Disziplin kommt es an - Bei gleichen Voraussetzungen: Warum Immobilieneigentümer im Alter reicher sind

von Robert Heimhuber 08.10.2020

Nach Zahlen der Deutschen Bundesbank liegt bei Mietern in Deutschland der Median bei einem Nettovermögen von nur 10.400 €. Dagegen liegt er bei Eigentümern höher.

Eigenes Bild passend zum Artikel. Plädoyer für eine sozialverträgliche Nachverdichtung

„Plädoyer für eine sozialverträgliche Nachverdichtung“ aus der neuen Ausgabe 2/20 der Fachzeitschrift „IMMO PROFESSIONAL“ des IVD Süd

von Robert Heimhuber 06.10.2020

Es ist einfach über Wohnungsmangel in den großstädtischen Ballungsräumen zu lamentieren; wesentlich schwerer ist es Lösungsvorschläge aufzuzeigen.

 

Eigenheim für Familien

Eigenheim für Familien - Baukindergeld wird verlängert

von Robert Heimhuber 30.09.2020

Um auch Familien mit kleinem Budget den Traum von der eigenen Immobilie zu ermöglichen, wurde das Baukindergeld ins Leben gerufen. Wegen Corona wurde der Förderzeitraum bis März 2021 verlängert.

Rauswurf aus der Wohnung

Rauswurf aus der Wohnung - Wann besteht ein Sonderkündigungsrecht?

von Robert Heimhuber 31.08.2020

Mietern kann nur aus bestimmten Gründen gekündigt werden, etwa weil ein Eigentümer seine Immobilie selbst nutzen will.

Ein anderer Grund hat mit der Art des Gebäudes zu tun, in dem die Wohnung liegt.

Eigenes Fotos passend zum Artikel: So wirkt sich Corona auf die Münchner Immobilienpreise aus

So wirkt sich Corona auf die Münchner Immobilienpreise aus

von Robert Heimhuber 14.06.2020

Trotz leicht gesunkener Nachfrage durch die Pandemie sind Immobilien in München noch nicht günstiger geworden.

Worauf müssen sich Interessenten künftig einstellen?

Foto einer Fassade mit Baugerüst in München

Besonders Zimmerei im Plus -Baubranche macht trotz Corona mehr Umsatz

von Robert Heimhuber 10.06.2020

Die Coronavirus-Pandemie stürzt die Wirtschaft weltweit in die Rezession. Doch die Baubranche in Deutschland geht sogar mit einem Plus aus dem ersten Quartal. Die Zukunft ist jedoch ungewiss.

Eigenes Bild passend zum Artikel: Kräftiges Umsatzplus für Baubranche in Deutschland

Kräftiges Umsatzplus für Baubranche in Deutschland

von Robert Heimhuber 08.06.2020

In der Bundesrepublik sind vor der Pandemie mehr Hoch- und Tiefbauten entstanden als im Vorjahresmonat.

Doch die Aufträge sollen rückgängig sein.

Bild von einer Hochhausfassade mit Schriftzug

Bundesrat stimmt zu - Immobilienkäufer werden bei Maklerkosten entlastet

von Robert Heimhuber 06.06.2020

Beim Haus- oder Wohnungskauf fällt oft eine hohe Provision für den Makler an. Das schmerzt – gerade in Städten, in denen die Preise hoch sind. Nun kommt für Käufer zumindest etwas Entlastung.

Buchstabenwürfel

FDP und Teile von CDU/CSU klagen in Karlsruhe gegen Mietendeckel

von Robert Heimhuber
09.05.2020

Der Berliner Mietendeckel ist für die Befürworter ein wichtiges Instrument gegen Mietwucher. Die Gegner sehen darin einen Griff in die sozialistische Mottenkiste, der auch noch verfassungswidrig ist. Diese Frage soll nun das höchste deutsche Gericht klären.

Bild vom Münchner Fernsehturm

Deutschland in der Pandemie : Acht Thesen, wie sich das Stadtleben verändern wird

von Robert Heimhuber
01.05.2020

 Ziehen mehr Menschen raus aus der Stadt? Wird es mehr Platz für Radfahrer geben? Ist der offene Grundriss krisentauglich und die Bebauung von Grünflächen alternativlos? Wie sich unsere Vorstellungen vom Wohnen durch Corona wandeln werden.

Bauzaun mit Schild Privatgrund

Erlaubnis kann widerrufen werden - Mietrecht kennt kein Gewohnheitsrecht

von Robert Heimhuber
30.04.2020

An manche Dinge kann man sich gewöhnen. Auch als Mieter.

Doch wenn es sich der Vermieter irgendwann anders überlegt, können geduldete Freiheiten wieder verloren gehen.

Micro Wohnung

Experimentelles Wohnen : Mehr Spielraum für die Microwohnung

von Robert Heimhuber
27.04.2020

Für Professorin Elli Mosayebi könnte es der Grundriss der Zukunft sein: Ihr Projekt an der Schweizer Elitehochschule ETH erforscht, wie es sich auf engem Raum mit beweglichen Wänden und Modulen lebt.

Eigenes Bild zurm Artikel: IW-Studie zu Immobilienpreisen Warum der Immobilien-Crash doch nicht kommt

IW-Studie zu Immobilienpreisen - Warum der Immobilien-Crash doch nicht kommt

von Robert Heimhuber
25.04.2020

Erfasst die Virus-Krise nun auch den Immobilienmarkt? Immer mehr Experten warnen vor dem Platzen einer Blase. Doch eine neue Studie kommt zu einem ganz anderen Ergebnis.

Studentenstadt im Olympiadorf

Co-Living-Trend - Gemeinsam Wohnen in moderner WG

von Robert Heimhuber
24.04.2020

Gemeinschaftliches Wohnen gibt es in vielen Facetten – auch noch nach dem Studentenleben. Inzwischen organisieren auch kommerzielle Anbieter Wohngemeinschaften für Erwachsene.

Würfel und Sanduhr

Experte im Interview - Droht bei Mieten jetzt Prozesslawine?

von Robert Heimhuber
06.04.2020

Bundestag und Bundesrat haben ein Gesetz beschlossen, das Mietern helfen soll. Demnach darf ihnen nicht gekündigt werden, wenn sie bis Ende Juni wegen der Corona-Krise in Zahlungsschwierigkeiten geraten. 

Haus als Beispiel einer Bausünde

Ein Hoch auf die Bausünde - Ist das Architektur oder kann das weg?

von Robert Heimhuber
18.12.2019

Klobige Betonmonster, Fassaden ohne Fenster, Säulen an den abwegigsten Stellen – hässlich, oder?

Nein, außerordentlich faszinierend, findet Turit Fröbe.

Mietendeckel München

CDU warnt mit Gutachten vor Folgen des Mietendeckels

von Robert Heimhuber
26.11.2019

Berlin (dpa) – Der vom Berliner Senat beschlossene Mietendeckel wird einem neuen Gutachten zufolge die Nachfrage nach dem ohnehin knappen Wohnraum in der Hauptstadt weiter verschärfen.